Job anlegen

Job anlegen

Jobs über die Jobübersicht anlegen


1
Über die Hauptnavigation öffnet sich die Jobübersicht.
2
Durch Klick auf das grüne Plus wird ein neuer Job angelegt.

Jobs über den Kunden anlegen 

1
Durch Klick auf den Kundennamen öffnet sich die Übersichtsseite des Kunden.
2
In der Aktionsleiste der Übersichtseite des Kunden kann mit Job anlegen  ein neuer Job erstellt werden.





Basisdaten


1
Der interne Name ist nur für eRecruiter-User ersichtlich - er wird also nicht am Bewerberportal angezeigt.
2
Der interne Dienstort kann beliebig benannt werden z.B.: Haus A, Produktionshalle 3
3
Das Feld Dienstort (Geoinformation) wird verwendet, wenn eine Umkreissuche in Form einer Karte am Bewerberportal eingerichtet ist. Das Feld ist direkt mit Google Maps verknüpft, wodurch Adressen vorgeschlagen werden können.
4
Die Auswahl der Dienstregion ermöglicht das Filtern nach Regionen im Bewerberportal. 
5
Jeder Job benötigt einen Benutzer (Entscheidungsträger). Dieser kann beliebig angepasst werden z.B.: ein Job wird während des Urlaubs an einen Kollegen übertragen.
6
Jeder Job wird einem Kunden und einem Ansprechpartner zugeteilt. 
7
Jobs können mit frei wählbaren Tags versehen und danach gesucht werden.
8
Die Zuordnung von Berufsprofilen ermöglicht das Filtern auf den jeweiligen Publikationskanälen. Durch die Auswahl "Bewerber bei Online-Bewerbung mit diesem Berufsprofil versehen" können Bewerber leichter über die Bewerbersuche für passende Jobs gefunden werden.
9
Die Angabe des Karrierelevels , das für diesen Job erwartet wird, erleichtert das Auffinden des Jobs für den Bewerber.
10
Bei der Beschäftigungsart kann zwischen verschiedenen Anstellungsarten unterschieden werden z.B.: Vollzeit, Teilzeit, Praktikum, Freiberuflich. Diese können individuell im eRecruiter hinterlegt werden.
11
Die Gehaltsangaben werden nicht im Inserat angezeigt und dienen der Orientierung für die HR.
    • Related Articles

    • Kunden anlegen

      Im eRecruiter ist das Anlegen eines Jobs zwingend mit der Angabe eines Kunden bzw. einer Fachabteilung verbunden. Durch die Verknüpfung von Job und Kunde können jobrelevante Daten mit den Daten aus dem Kundenstammsatz verknüpft werden. Dadurch wird ...
    • Änderung des Kunden beim Job

      Beim Anlegen eines neuen Jobs muss sowohl ein Kunde als auch ein Ansprechpartner ausgewählt werden. Der Kunde kann jedoch auch im Nachhinein angepasst werden, sodass kein neuer Job angelegt werden muss. Die Funktion Kunden ändern wird über das ...
    • Job Feed

      XML-Jobfeed The XML-Feed is used to publish jobs to 3rd-Party applications, where the feed contains a list of jobs. <jobs>     <job>         <id>12345</id>         <name>recruiter</name>         <subTitle>with professional experience</subTitle>       ...
    • Job abschließen

      Nachdem ein Job besetzt wurde, muss dieser im eRecruiter wieder abgeschlossen werden. Dies bewirkt Folgendes: Der Job erscheint nicht mehr am Bewerberportal oder auf anderen Kanälen. Die Statistiken werden korrekt geführt. Allen anderen Bewerbern, ...
    • Job Request Document

      Before using the job-import, it has to be enabled in the mandator settings (Administration → Miscellaneous → Mandator settings → Request job from document → Request job from document). Furthermore, due to the document being linked to the imported ...