Publikationskanäle

Publikationskanäle

eRecruiter bietet die Möglichkeit mit den unterschiedlichsten Publikations- und Multipostinganbietern, die Reichweite von Inseraten zu erhöhen. Folgende Arten der Anbindung von Publikationspartnern sind möglich:

Per E-Mail

Sobald ein Job geschalten oder entfernt wird, öffnet sich die E-Mailkommunikation basierend auf einer Mailvorlage. Das Mail kann vor dem Absenden noch beliebig angepasst werden. Der Publikaitonspartner wird per Mail von dem Inserat informiert.
Sollte sich die E-Mailadresse oder Ansprechperson beim Publikationsanbieter ändern, können diese durch den Support angepasst werden.

Per XML-Feed

Ein XML-Feed wird benutzt, um Daten zu übertragen. Durch die Formatierung in das Format XML wird eine klare Struktur vorgegeben, wie die daraus gelesenen Stelleninserate auszusehen haben. In diesem Feed werden neben dem Aussehen auch noch zusätzliche Elemente wie etwa Berufsprofile, Karrierelevel, etc. übertragen, welche sich nicht im Stelleninserat befinden und für die Zuordnung der Stelleninserate zu den richtigen Kategorien notwendig sind. Der XML Feed wird von dem Publikationskanalanbieter ausgelesen und veröffentlicht.
Die Zeit bis ein Job auf dem Publikationskanal geschalten ist hängt von dem Anbieter des Kanals ab. Prinzipiell kann es bis zu einer Stunde dauern bis der Job im XML Feed, den wir dem Publikationsanbieter zur Verfügung stellen, enthalten ist. 

Einen neuen Publikationskanal anlegen

Neue Publikationskanäle werden vom Support angelegt. Folgende Informationen sind dazu notwendig:

Per XML-Feed

  1. Name des Kanals
  2. optionale Beschreibung
  3. Anbindungsvariante: per Feed
Wir übermitteln den XML-Feed (einen Link). Dieser muss an den Publikaitonskanal für den Einbau weitergeleitet werden.

Per E-Mail

  1. Name des Kanals
  2. optionale Beschreibung
  3. Anbindungsvariante: per E-Mail
  4. Name des Ansprechpartners beim Publikationskanal
  5. E-Mailadresse
  6. Text der Schaltung
    z.B.: Bitte schalten Sie das als PDF angehängte InseratText. Bzw. beim Entfernen des Inserates z.B.: Bitte entfernen Sie das als PDF angehängte Inserat aus Ihrem Portal.
  7. Information, ob ein PDF des Inserats angehängt werden soll.


    • Related Articles

    • Jobs veröffentlichen

      1 Unter der Flappe Veröffentlichen werden alle vorhandenen Publikationskanäle angezeigt. 2 Wenn mehrere Sprachen im eRecruiter angelegt sind, können Jobs auf den verschiedenen Publikationskanälen mit der jeweiligen Sprache geschalten werden. Dazu ...
    • Integration des Bewerberportals

      Das Bewerberportal kann auf verschiedene Arten in die Unternehmenswebseite integriert werden. eRecruiter Bewerberportal - Link Die Integration per Link stellt die einfachste Art der Integration dar. Dabei wird das Bewerberportal mittels einer eigenen ...
    • Benutzerrechte

      Im eRecruiter ist es möglich, den einzelnen Benutzern unterschiedliche Berechtigungen für die Arbeit mit dem System zu vergeben. Je nach Rolle in der Organisation können die Benutzer von einfachen Rechten zur Bewerbungsbearbeitung bis zu komplexen ...
    • Google4Jobs

      Generelle Informationen und Nutzen Anders als bei anderen Publikationskanälen handelt es sich bei Google4Jobs um kein reguläres Joblisting, bei dem entschieden werden kann, wie und ob man gelistet wird. Google4Jobs nutzt im Hintergrund einen Crawler, ...
    • Job abschließen

      Nachdem ein Job besetzt wurde, muss dieser im eRecruiter wieder abgeschlossen werden. Dies bewirkt Folgendes: Der Job erscheint nicht mehr am Bewerberportal oder auf anderen Kanälen. Die Statistiken werden korrekt geführt. Allen anderen Bewerbern, ...