VIP Jobs

VIP Jobs

Es gibt Informationen, welche nicht unbedingt für jeden sichtbar sein sollen. VIP Jobs sind Jobs, die nicht automatisch für alle eRecruiterbenutzer sichtbar sind, sondern nur für jene, die entsprechende Berechtigungen zugewiesen bekommen haben. So lassen sich bestimmte Jobs „verstecken“. 

Jobs als VIP kennzeichnen

Jobs müssen von einem Benutzer manuell auf VIP gestellt werden. Dazu ist ein entsprechendes Benutzerrecht nötig:
  1. VIP Jobs anlegen: Es erlaubt Jobs auf VIP zu stellen sowie Berechtigungen zu vergeben und zu verändern.
  2. Immer alle VIP Jobs sehen: Für Administratoren gedacht. Benutzer mit diesem Recht sehen immer alle VIP Jobs, unabhängig von den darauf vergebenen Zugriffsberechtigungen.
Benutzerrechte können über den Support angepasst und vergeben werden. Hierfür müssen die die Namen und die jeweiligen Rechte (Sehen; Bearbeiten; Beides) an den Support weitergeleitet werden.
Für Benutzer, denen die entsprechenden Zugriffsrechte fehlen, sind VIP Jobs nirgends im eRecruiter sichtbar; sie erscheinen so, als hätte es „sie nie gegeben“. Das erstreckt sich natürlich auch etwa über die History, die Bewerbersuche und die statistischen Auswertungen. Dabei sind VIP Jobs komplett unabhängig (daher auch zwei unterschiedliche Benutzerrechte), das heißt:
  1. Bewerber, die an einem VIP Job hängen, sind nicht automatisch VIP Bewerber und auch weiterhin für alle Benutzer gleichermaßen sichtbar. Allein die Zuordnung zum VIP-Job ist nicht erkennbar.
  2. Soll sowohl ein Job als auch Bewerber „versteckt“ werden, müssen beide separat auf VIP gestellt werden.
  3. Neu angelegte Jobs sind niemals automatisch VIP.

1
Über die Detailnavigation werden die Zugriffsrechte aufgerufen.
2
Durch Setzten der Auswahl auf Nur bestimmte Benutzer haben Zugriff wird der Job als VIP Job gekennzeichnet. Der Job wird zusätzlich mit einem durchgestrichenen Auge markiert.
3
Durch Auswahl eines Benutzers werden ihm die Rechte zum VIP Job gegeben.
4
Durch Löschen können die Zugriffsrechte wieder entzogen werden.

Weitere Informationen

  1. VIP Jobs haben keinerlei Auswirkungen auf das Bewerberportal. Wird etwa eine Stellenanzeige für einen VIP-Job geschalten, ist diese dann auch tatsächlich am Bewerberportal online und sichtbar (wenn auch nach wir vor nicht im eRecruiter)
  2. Gleiches gilt für das Kundenportal. Ist ein VIP Job für das Kundenportal freigegeben, ist dieser dort sichtbar, ebenso wie alle Bewerber (unabhängig ob VIP oder nicht).
  3. Für die Erweiterten Statistiken werden alle Zugriffsberechtigungen ignoriert. Für alle anderen Statistiken werden sie aber berücksichtigt.
  4. Beim Vorschlagen von Tags werden auch die von VIP Jobs angezeigt, selbst bei fehlenden Zugriffsberechtigungen für diesen Job.
  5. Beim Zusammenführen von Kontakten werden VIP Jobs, auch wenn Zugriffsberechtigungen fehlen, wie normale Jobs automatisch mit übernommen.
  6. Beim Versand des Passende-Jobs-Automails werden auch VIP Jobs vorgeschlagen, sofern die auch am Bewerberportal geschalten sind (identes Verhalten wie bei normalen Jobs).
  7. Kontakte mit zugewiesenen VIP Jobs können nicht gelöscht werden (identes Verhalten wie bei normalen Jobs), auch wenn die VIP-Jobs für Benutzer mit fehlenden Zugriffsrechten nicht sichtbar sind.

Automatische VIPisierung von Bewerbern, die VIP Jobs zugeordnet sind

Mit diesem Zusatzfeature werden Bewerber die einen VIP Job zugeordnet sind oder in Zukunft zugeordnet werden / sich auf den VIP Job bewerben mit denselben Zugriffsrechten versehen.
Das bedeutet, gewisse Bewerber sind nur für die User sichtbar, die auch den Job sehen, auf den sich der Bewerber beworben hat. Wenn sich ein Bewerber auf zwei verschiedene Jobs mit unterschiedlichen Zugriffsrechten bewirbt so sehen alle User, die einen dieser beiden Jobs sehen, den Bewerber, sie sehen allerdings NICHT, dass er sich noch auf einen anderen Job beworben hat. (Es sei denn, dem User sind beide Jobs freigegeben.) Diese Einstellung muss beim Support beantragt werden. Bei der Aktivierung können einmalig alle Bewerber, die bereits VIP Jobs zugeordnet sind, auch mit diesen Zugriffsrechten eingeschränkt werden.

Szenario 1:

Herr Mayer hat einen Job erstellt - "Marketingmanager" - es befinden sich 3 Bewerber auf dem Job (Frau Stein, Herr Stock, Frau Eule)
Herr Mayer setzt den "Marketingmanager" auf VIP, damit werden die Bewerber Stock, Stein und Eule automatisch als VIP Bewerber gekennzeichnet und sind nicht mehr als normale Bewerber im eRecruiter auffindbar - außer diese hängen bereits auf anderen Jobs. Herr Mayer hat den Job allerdings für seine Kollegen Herrn Klein und Frau Groß freigegeben - diese können also die Bewerber Stein, Stock und Eule sehen.

Szenario 2:

Frau Groß hat einen anderen Job online gestellt "Geschäftsführerposition", auf den sich Herr Stock heute morgen beworben hat. Sie hat den Posten noch nicht als VIP Job gekennzeichnet und sieht, dass Herr Stock auf 2 Jobs hängt. Ihre Kollegin Frau Mittel, sieht, dass Herr Stock aber nur auf einem Job hängt - auf der "Geschäftsführerposition", da sie nicht für den Job "Marketingmanager" freigegeben wurde.
Wird der Job abgeschlossen, verschwindet die Kennzeichnung als VIP automatisch wieder von den Bewerbern und der Bewerber kann über die Bewerbersuche wieder aufgefunden werden. Der Bewerber kann sich zu jeder Zeit auf alle Jobs am Bewerberportal bewerben - für ihn besteht keine Einschränkung.

    • Related Articles

    • VIP Bewerber

      VIP Bewerber sind Bewerber, die nicht automatisch für alle eRecruiter-Benutzer sichtbar sind, sondern nur für jene, die entsprechende Berechtigungen zugewiesen bekommen haben. So lassen sich bestimmte Bewerber "verstecken“. Benutzerrechte Bewerber ...
    • Jobs Übersicht

      1 In der Übersicht werden die grundlegenden Informationen zum Job hinterlegt und angepasst. 2 Mit Klick auf den Menüpunkt Stelleninserat öffnet sich die Maske, in der das Inserat verfasst wird. 3 Jobs können neben dem Bewerberportal auch auf weiteren ...
    • Jobs veröffentlichen

      1 Unter der Flappe Veröffentlichen werden alle vorhandenen Publikationskanäle angezeigt. 2 Wenn mehrere Sprachen im eRecruiter angelegt sind, können Jobs auf den verschiedenen Publikationskanälen mit der jeweiligen Sprache geschalten werden. Dazu ...
    • Passende-Jobs-E-Mail

      Der eRecruiter kann automatisch Job-Newsletter versenden, die zum Profil des Bewerbers passen. Dabei kann der E-Mailversand auf einem oder mehreren der folgenden Kriterien beruhen: Berufsprofile Dienstregionen Karrierelevel Zudem wird die ...
    • Bewerben mit jobs.ch

      Im Rahmen einer Erweiterung im Bewerberportal kann „Bewerben mit jobs.ch“ aktiviert werden. Mit dieser Funktion können Bewerbungsformulare nun mittels des Bewerberprofils von jobs.ch vorausgefüllt werden. Bewerber müssen danach nur mehr zusätzlich ...