Inserate textieren

Inserate textieren

Allgemeine Details


1
Über den Reiter Stelleninserat können alle Einstellungen zum Inserat getätigt werden.
2
Bei mehrsprachigen Portalen können über die Auswahl Sprache die übersetzten Texte hinterlegt werden.
3
Für den Job relevante Fragebögen, um vorab bestimmte Informationen vom Bewerber abzufragen, können je Job zugewiesen werden.
4
Im Reiter Allgemein werden die grundlegenden Einstellungen für das Inserat getroffen.
5
Liquid Design ist eine separate Maske für das Erstellen von Inseraten für Stepstone.
6
Zum Teilen von Inseraten in Sozialen Medien können Bild und Text separat definiert werden.
7
Es können unterschiedliche Inseratsvorlagen angelegt werden aus denen beim Erstellen eines Inserats ausgewählt werden kann.
8
Wenn der interne Name des Jobs vom Namen am Inserat abweicht, kann der Titel manuell angepasst werden.
9
Abhängig von der Gestaltung der Inseratsvorlage kann ein Untertitel angelegt werden.
10
Auch der Dienstort wird individuell hinterlegt und kann sich vom in der Jobmaske ausgewählten Dienstort unterschieden.


Mehrsprachige Inserate
Weitere Sprachen müssen eigens eingerichtet werden. Sobald eine weitere Sprache angelegt ist, sind beim jeweiligen Stelleninserat mehrere Sprachen verfügbar. Je Sprache muss das Inserat einzeln textiert werden. Automatische Übersetzungen sind nicht möglicht. Zusätzlich wird auch eine eigene Inseratsvorlage für die jeweilige Sprache benötigt, sofern die Vorlage Text enthält. Das Inserat muss auch in jeder Sprache separat veröffentlicht werden.

Inserate verfassen


1
Die Kundenbeschreibung gibt dem Bewerber einen Einblick in die jeweilige Abteilung, in der der zukünftige Mitarbeit tätig sein wird. Die Texte können beim Kunden direkt angelegt werden und für das Inserat übernommen werden.
2
Es stehen bis zu 4 Inseratsblöcke zur Beschreibung der Position zur Verfügung. Schriftarten oder Schriftgrößen müssen nicht angepasst werden, da die Formatierung schon über die Inseratsvorlage definiert ist. 
3
Mit Stelleninserat öffnen wird eine Vorschau des Inserats generiert.
Wenn ein inserat, nachdem es schon veröffentlicht wurde, geändert wird, muss es neu geschalten werden.

Zusätzliche Einstellungen - Headerbilder, Benefiticons, Ansprechpersonen

Zusätzliche Einstellungen zum Inserat wie zum Beispiel flexible Headerbilder, Benefiticons oder Ansprechpartnerbilder können bei den Zusätzlichen Informationen auf der Job Übersicht ausgewählt werden, vorausgesetzt, diese sind in der Inseratsvorlage eingerichtet. Sie möchten Ihre Inseratsvorlage überarbeiten? Bitte kontaktieren Sie dazu Ihre Kundenbertreuerin.






    • Related Articles

    • Inserate in Sozialen Medien teilen

      Beim Posten von Links auf Sozialen Medien wie z.B.: Facebook wird automatisch eine Beschreibung und ein Bild ausgewählt, welches im Posting angezeigt wird. Über die Funktion Open Graph, wird hinterlegt, welche Informationen beim Teilen angezeigt ...
    • StepStone Liquid Design

      eRecruiter bietet die Möglichkeit Inserate direkt auf StepStone zu publizieren. Damit die Inserate jedoch im spezifischen Design von StepStone, dem Liquid Design, angezeigt werden können, muss die Darstellung für StepStone separat hinterlegt werden. ...
    • Videorecruiting mit Cammio

      Cammio ist eine Cloud-basierte Video-Recruiting Plattform, die es ermöglicht, einen authentischen visuellen Eindruck über den Bewerber mittels eines kurzen Videos zu gewinnen. Dabei gibt es zwei Arten von Videointerviews, die im eRecruiter integriert ...
    • Jobs veröffentlichen

      1 Unter der Flappe Veröffentlichen werden alle vorhandenen Publikationskanäle angezeigt. 2 Wenn mehrere Sprachen im eRecruiter angelegt sind, können Jobs auf den verschiedenen Publikationskanälen mit der jeweiligen Sprache geschalten werden. Dazu ...
    • Benutzerrechte

      Im eRecruiter ist es möglich, den einzelnen Benutzern unterschiedliche Berechtigungen für die Arbeit mit dem System zu vergeben. Je nach Rolle in der Organisation können die Benutzer von einfachen Rechten zur Bewerbungsbearbeitung bis zu komplexen ...